Heimatverein Waake-Bösinghausen e.V.

Die Aufgaben des Heimatvereins haben die Gründungsväter und -mütter 1979 in der  Satzung festgelegt. Die Satzung (siehe Folgeseiten) besteht heute noch unverändert. 

 

Nachfolgend sind die Aufgaben nochmal plakativ dargestellt. Anschließend finden Sie dann eine Aufzähung der vielen tatsächlich in den vergangenen Jahren "auf die Beine gestellten" Aktivitäten:




                               Aufgaben:          

  • Dorfverschönerung
  • Landschaftspflege , Natur- und Landschaftsschutz
  • Förderung des Naherholungsraumes
  • Erhalt des geschichtlich gewachsenen Ortsbildes
  • Aufarbeitung der Ortsgeschichte
  • Pflege und der Erhalt alter Traditionen

 

Aktivitäten:

  • Aufbau und Unterhaltung des Heimatmuseums neben der Kirche und des Landwirtschaftsmuseums auf dem Gutshof von Wangenheim
  • Bau und Unterhaltung der Anlage „Am Brunnen vor dem Tore“
  • Bau und Unterhaltung der Wassertretstelle in Bösinghausen
  • Aufstellen von Bänken im Naherholungsgebiet von Waake
  • Markierung von Wanderwegen Aufstellen von Informationstafeln
  • Anbringen und Betreuen von Vogelnistkästen
  • Wanderungen in die nähere Umgebung
  • Vorträge zu natur- oder heimatkundlichen Themen
  • Regelmäßige Lagerfeuerabende in Bösinghausen
  • Regelmäßige Museumsfeste abwechselnd in den beiden Museen
  • Pflege der plattdeutschen Sprache